Saal für Kammermusik-Aufnahmen in Karlsruhe

Kammermusik-Aufnahmen in Karlsruhe

schon über 6500 Bewertungen

Willkommen!

Sie planen eine Veranstaltung? Dann sind Sie hier genau richtig: Bei PARTYMAT.DE können Sie kostenlos und unverbindlich Angebote von Räumlichkeiten, Dienstleistern und Künstlern aus Ihrer Umgebung einholen.

kostenlose Anfrage starten

Sie werden staunen, wie einfach das ist:
» Anfrage in 3 Schritten eingeben
» Angebote kommen kostenlos per Email
» nach 7 Tagen wird Ihre Anfrage automatisch beendet

Beispiel einer erfolgreichen Anfrage:

Saal für Kammermusik-Aufnahmen in Karlsruhe

Sehr geehrte Damen und Herren,

für ein CD-Projekt suchen wir eine geeignete Räumlichkeit für Tonaufnahmen.
Es handelt sich um eine Musikerfamilie (Pianist, Sopranistin, Geiger, Cellistin, Knabensopran) sowie ein oder zwei weitere Sänger und mich, einen enthusiastischen Nochstudenten und angehenden Lehrer, die zusammen in angenehmer Athmosphäre in voraussichtlich 3 halbtägigen Sitzungen innerhalb der Herbstferien (in BW) Musik des 19. Jahrhunderts einspielen möchten.

Eventuell wäre im Anschluss auch noch ein Konzert (Kammermusik Liederabend) denkbar, allerdings nur optional, wenn die Räumlichkeiten hierfür geeignet sind und die Eigentümer oder Vermieter auch eine derartige Nutzung des Raums bzw. Saals vorsehen oder in Erwägung ziehen.

Anforderungen an die Räumlichkeit(en) sind eine gute Akustik, nach Möglichkeit keine Aussen- oder Nebengeräusche, ein hochwertiger Konzertflügel der gestimmt ist oder für die Aufnahmen gestimmt werden kann, vorzugsweise eine angenehme Atmosphäre mit Tageslicht, Stromversorgung für Computer, Bestuhlung für ca. 8 Personen und ein Tisch für Aufnahmeequipment.

Der Raum oder Saal sollte von Karlsruhe aus mit dem Auto in etwa 1 Stunde Fahrzeit erreichbar sein, da wir ja mehrere Tage mit den Aufnahmen beschäftigt sein werden.
Die Termine sind von uns aus noch flexibel planbar für die Zeit vom bis
Aufgrund eines begrenzten Budgets suchen wir eine auch finanziell möglichst günstige Örtlichkeit für die Aufnahmen für unser CD-Projekt, welches in erster Linie aus musikalischem Interesse umgesetzt werden soll. Wir erhoffen uns jedoch eine Wiedereinspielung der Produktionsauslagen, die deshalb (inklusive der mit den Aufnahmen verbundenen Miet- und/oder Leihgebühren) nicht zu hoch ausfallen sollten.

Theoretisch kämen für unsere Zwecke viele Varianten in Frage, vom Gemeindesaal über das Musikzimmer in einer Privatvilla, ein Tonstudio oder ein Saal in einem historischen Gebäude wie einem Schloss oder einer Bibliothek, den Flügel vorausgesetzt.

Über Ihre Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

3 halbe Tage innerhalb 3-5 Tagen. Gute Raumakustik, keine Aussen- oder Nebengeräusche, mögl. Tageslicht, hochwertiger Konzertflügel z.B. von Bösendorfer oder Bechstein, Stromversorgung für Computer, Bestuhlung für ca. 8 Personen, Tisch, evtl. Notenständer