partymat verzeichnis shadowU
partymat verzeichnis shadowU

Duo SHIP OF FOOLS   

partymat verzeichnis header

Herr Hack

Hermenfriedstraße 4
96129 Strullendorf

• http://www.sof-live.de
• bis 500 Personen

Duo SHIP OF FOOLS

LIVEMUSIK ZUM FEIERN, TANZEN, UND ZUHÖREN
„Zwei Stimmen, zwei Gitarren und jede Menge Highlights aus sieben Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte“, so kann man das Akustik-Duo Ship Of Fools mit wenigen Worten beschreiben. Der Repertoirebogen der beiden Musiker aus Franken, die seit 1998 gemeinsam auf der Bühne stehen, spannt sich von Oldies über Rock- und Pop-Songs bis zum aktuelleren Gassenhauer oder auch deutschen Hits.
Somit empfiehlt sich das Duo für alle Veranstaltungen, bei denen Livemusik gefragt ist, wie Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeten, Vereinsfeste, Kirchweih oder Kirmes, Firmenfeiern etc.

Ob laute oder leise Töne, Nachdenkliches oder weniger Anspruchsvolles, fetzig oder langsam, unter die Haut soll’s gehen - und vor allen Dingen dem Publikum Spaß bereiten…

SIE SUCHEN LIVEMUSIK FÜR IHRE VERANSTALTUNG?
Dann fragen Sie doch einfach bei uns an!
Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

UND HIER NOCH EIN AUSZUG
AUS UNSEREM REPERTOIRE:
American Pie - Don McLean
 I’m a believer - The Monkees
 This is the Life - Amy Macdonald
 Wonderwall - Oasis
 Get lucky - Daft Punk
 I follow rivers - Lykke Li / Triggerfinger
 Let her go - Passenger
 Can’t buy me love - The Beatles
 Movie Star - Harpo
 Tage wie diese - Die toten Hosen
 Alles nur geklaut - Die Prinzen
 Skandal im Sperrbezirk - Spider Murphy Gang
 Major Tom - Peter Schilling
 Über den Wolken - Reinhard Mey
 The wild rover - Irish Folk
 Mighty Quinn - Bob Dylan / Manfred Mann
 Lookin’ out my back door - CCR
Bad Moon Rising - CCR
 Layla - Eric Clapton
Walk of Life - Dire Straits
 Sex on fire - Kings of Leon
(Looking back) Over my Shoulder - Mike & the Mechanics
 Don’t stop believing - Journey
 Living on a Prayer - Bon Jovi
 I’m gonna be (500 Miles) - The Proclaimers
 Lollipop - The Chordettes
 Living next door to Alice - Smokie
 Hey Jude - The Beatles
 Don’t look back in anger - Oasis
 Basket Case - Green Day
Another Day in Paradise
 Hotel California - The Eagles
 Ein Kompliment - Sportfreunde Stiller
 Angels - Robbie Williams
  I Want you to want me - Cheap Trick
 Daydream Believer - The Monkees
 Urgent - Foreigner
 Alles aus Liebe - Die toten Hosen
 Wahnsinn - Wolfgang Petry
 Verlieben, verloren, vergessen, verzeihn - Wolfgang Petry
 All the small things - Blink 182
 Tubthumping - Chumbawamba
 To be with you - Mr. Big
Down under - Men At Work
Karma Chameleon - Culture Club
 Let it be - The Beatles
From me to you - The Beatles
 Let’s twist again - Chubby Checker
Country Roads - John Denver
 Summer of ’69 - Brian Adams
 Runaway - Bon Jovi
 Bobby Brown - Frank Zappa
 Love is all around - Wet Wet Wet / The Troggs
 Westerland - Die Ärzte
 Aloha-he - Achim Reichel
 House of the rising sun - The Animals
 Lemon Tree - Fool’s Garden
 Boulevard of broken dreams - Green Day
 Losing my Religion - R.E.M.
 Mr. Tambourin Man - The Birds/Bob Dylan
Lady in black - Uriah Heep
 Fire Water Burn - Blood Hound Gang
 Fürstenfeld - STS
 Griechischer Wein - Udo Jürgens
  (Traum von) Amsterdam - Cora
 Sternenhimmel - Hubert Kah
 Wicked Game - Chris Isaak / H.I.M
 Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben - Jürgen Marcus
 Stand by me - Ben E. King
 Marmor, Stein und Eisen bricht - Drafi Deutscher
No Milk today - Herman’s Hermits
 Hello again - Howard Carpendale
 Willenlos - Marius Müller-Westernhagen
 Du entschuldige, ich kenn di - Peter Cornelius
 Sierra Madre - Schürzenjäger
Gö, Du bleibst heut nacht bei mir - STS / Kris Kristofferson
 San Francisco - Scott Mckenzie
 Whisky in the jar - Thin Lizzy / Irish Folk
If I had a Hammer - Trini Lopez
 Tonight - Reamonn
 Brown Eyed Girl - Van Morrison
The Joker - Steve Miller Band
 Rote Lippen - Cliff Richard
Fiesta Mexicana - Rex Gildo
 The Wanderer - Dion
Proud Mary - CCR
Take it easy - Eagles
Dandy - The Kinks
 You’re Beautiful - James Blunt
 Boys don’t cry - The Cure
Mrs. Robinson - Simon and Garfunkel
The Boxer - Simon and Garfunkel
 Sailing - Rod Stewart
Sweet Home Alabama - Lynyrd Skynyrd
Time to wonder - Fury in the Slaughterhouse
Long Train Running - The Doobie Brothers
 ’39 - Queen
 What’s up - 4 Non Blondes
 Männer - Herbert Grönemeyer
Nothing else matters - Metallica
Folsom Prison Blues - Johnny Cash
 Verdammt ich lieb dich - Matthias Reim
etc.

angemeldet bei PARTYMAT.DE seit dem 04.03.2015